1600 km Fotostrecke

Das arme kleine Laos kommt hier ein bisschen unter die Raeder zu kurz, aber wir haben noch einen Reisebericht im Fertigstellungsprozess, den wir irgendwann einmal veroeffentlichen, hoffentlich. Ein paar Fotos koennen wir aber immer schnell einstreuen. So ist also Laos:

Morgenmarkt, Laos ans Netz

Morgenmarkt Vientiane Laos ans Netz

Morgens in Laos

Moenche beim Einsammeln des Fruehstuecks Schulkinder auf dem Arbeitsweg

Kinder in herrlicher Muetzenpracht und vom Neujahrsfest der Hmong

Kinder in herrlicher Muetzentracht Hmong Hmong beim Neujahrsfest

Tankstelle, Hirte (Wasserbueffel, nicht im Bild), in der Mekongebene

Tankstelle Hirte Mekongdelta

Strasse1, Strasse2 und Strasse3 (Jens Lieblingsmotiv, von Uli ungeliebt)

Strasse1 Strasse2 Strasse3

franzoesische Kolonialbauten

Franzoesische Kolonie Franzoesische Kolonie Franzoesische Kolonie

latotische Weihnachtsmuetzen, Behaelter fuer Klebreis (kao nijau)

Weihnachtsmuetzen ala Laos Behaelter fuer Klebreis

zum Schluss noch eine Notbremse fuer die Kamera

Junge

 

12 Kommentare to “1600 km Fotostrecke”


  1. Annemarie sagt:

    Hallo, Ihr zwei,
    nachdem Lesen Eures gestrigen Berichts habe ich gleich die ganze Nacht von Vietnam albgeträumt. Hoffentlich geht es Euch inzwischen besser! Man leidet ja richtig mit! Ein Trost waren die tollen Laos-Bilder.

  2. Hallo Ihr,
    schön noch mehr von Laos zu sehen. Euer erster Laos-Bericht und die Fotos darin haben mich sehr beeindruckt.
    Hier liegt seit gestern etwas erster Schnee!!

  3. Lieber Fotostrecke als Transitstrecke!!!

  4. günther jauch sagt gerade: moskau-berlin 1600 km. guter schlussspurt.

  5. Christiane, Marc und Niels sagt:

    Hallo Ulrike, hallo Jens,

    seitdem wir von Heide bei ihrem letzten Besuch in Jena den Tip bekommen haben, hin und wieder einfach auf Eure Seite zu klicken, verfolgen wir mit Interesse Eure Abenteuer. Nach den sehr spanndend beschriebenen Raderlebnissen in Vietnam hoffen wir, daß Ihr immer gut Euer tägliches Reiseziel erreichen werdet.
    Apropos Hunde: Unser Strolch läßt ausrichten, daß er hoffentlich nicht zur Kategorie “Biester” zählt, auch wenn er sich ab und zu daneben benimmt und vor allem viel und laut bellt.

    Eine erlebnisreiche weitere Reise wünschen Euch aus dem verschneiten Ziegenhainer Tal

    Christiane, Marc und Niels

  6. Dr. Konrad sagt:

    (Nachrichtlich):
    Schluss|spurt, Schluss-Spurt, der
    (Ball- und Bewegungsspiele):
    besondere Anstrengung, besonderer Einsatz
    gegen Schluss eines Spiels.

  7. wie ich der karte entnehme, seid ihr nun in hanoi angelangt! wie war die zugfahrt?

    viele grüße (auch an onkel ty, sofern ihr ihn findet), britta

  8. catharina sagt:

    hallo jens und unbekannterweise uli,

    ich beneide euch um dieses wunderbare erlebnis…

    jens, so lange ist es her, seit wir uns das letzte mal sahen (hamburg), hast du wenigstens das buch, das ich dir schickte, als kleine lektüre mitgenommen ;-)
    lies uli doch mal daraus vor….

    ich wünsche euch das beste für diese zeit voller toller erfahrungen und erlebnisse

    die besten grüße aus dem unglaublich exotischen westerwald

    catharina

  9. Dagmar Wittsack sagt:

    Hallo Ihr ehemaligen ZSL,

    ich hatte Euch eine Nachricht in den vorherigen Beitrag geschickt. Entschuldigung!
    Vielleicht könnt Ihr den Beitrag noch lesen.
    Das ZSL hat sich umbenannt und nennt sich Zentrum für Schul- und Bildungsforschung.
    Ich werde am Wochenende eine Adresse Euch raussuchen von einer Familie in Russland. Mike hatte einen Austauschschüler für ein paar Wochen aus Tschita hier und die Eltern arbeiten angeblich in der Umwelt.Tschita muß an der Chinesischen Grenze liegen. Ich werde es Euch noch beschreiben. Ich schreibe Euch die Adresse am Montag und da könnt Ihr ganz bestimmt, wenn es Eure Route erlaubt, vorbeisehen und nach Arbeit fragen.
    Viel Spaß und alles Gute!

    Herzliche Grüße aus dem ZSB aus Halle.

    Dagmar Wittsack

  10. hier ist eine karte, auf der man sehen kann, wo tschita liegt.

    http://www.transsib.ru/Map/way7.jpg

  11. Vielen Dank, Britta!
    Jetzt weiß ich Bescheid!

  12. Ingelore sagt:

    Hallo Jensi, Hallo Ulli,

    deine Mutter, Andrea und Familie aus Bayern grüßen euch ganz Herzlich zu Ostern.