Wenn andere zur Arbeit muessen …

Meistens stehen wir noch vor der Sonne auf. Dann dauert es recht lange, bis wir auf den Raedern sitzen.

Aus dem Schlafsack aussteigen.

Tag 2

Waschen.

Tag 3

Fruehstueck kochen.

Tag 4

Fruestueck essen.

Tag 5 Tag 6

Zusammenpacken.

Tag 7 Tag 8

Nach zwei bis drei Stunden koennen wir dann gut gefruehstueckt und gelaunt und fertig gepackt endlich losfahren.

Tag 9 Tag 10 

Zwischenstop am Berg.

Tag 11 Tag 12 Tag 13

Weiter fahren.

Tag 14

Mittagspause an schoenen Plaetzen.

Tag 15 Tag 16 Tag 17

Wir fuehren als Luxus einen Toaster mit.

Tag 18 Tag 19

Wieder bergauf und bergab.

Tag 20 Tag 21 Tag 22

Fuer das Abendessen besorgen wir uns an der Strasse frisches Obst und Gemuese.

Tag 23 Tag 24 Tag 25

Am Ende des Tages. Das Zelt ist auch schon zugedeckt.

Tag 26

 

10 Kommentare to “Wenn andere zur Arbeit muessen …”


  1. hallo ihr zwei,
    danke für die schönen fotos!

  2. wunderbar, wirklich! vielen dank, dass wir daran teilhaben dürfen.

  3. Hallo Jens und Uli. Tolle Bilder irgendwie so weit weg! Es sieht aus als wenn Ihr gut voran kommt und einiges zu sehen bekommt. Wie viele Kilometer habt Ihr denn hinter euch gebracht. Wo seid Ihr gerade? reue mich auch “mit dabei” zu sein.

  4. Hallo Jens und Uli,

    wollte Euch nur mitteilen, dass ich auch live dabei und begeistert bin. Hoffe, dass es Euch weiterhin gut geht und Ihr Euer Pensum schafft.
    Grüße auch von Olaf und Wiebke
    … und immer schön Reiseberichte schreiben!!

  5. Heide, Alex & Fräulein F. sagt:

    …da macht sich das Fernweh bemerkbar! Wir haben heute die Strecke Olten-Freiburg-Olten geschafft – na klar, im Zug :-) Habt ihr euch schon ans linksfahren gewöhnt?
    Grüsse in die Ferne und weiterhin viel, viel Vergnügen, HAF

  6. Was für tolle Fotos. Danke dafür. Zu meinem kleinen Neid kommt ganz viel Freude für euch hinzu.
    Ich bin schon richtig neugierig auf die kommenden Fotos :D
    Lasst euch dolle drücken!!!!

  7. Günther und Grete sagt:

    Wir sind begeistert und wünschen Euch alles Gute, Gesundheit und noch viele schöne Erlebnisse! Kommt gesund und munter wieder nach Hause!

  8. Hallo Ulrike, hallo Jens!

    Buenos Diaz – schöne Bilder.
    (Ich brauch’ wohl gar kein Passwort?!)

    Joi

  9. Inge kenne ich aber wer ist Pingen?

  10. Wunderbar. Ich wünsche euch beiden weiterhin viele gute Tage & Touren da unten.